Wiesbaden bekommt einen neuen Karstadt Sports

Ab Ende September

Wiesbaden bekommt einen neuen Karstadt Sports

Wiesbaden bekommt eine weitere Filiale von Karstadt Sports. Schon Ende September soll das neue Sportgeschäft in der Langgasse eröffnen.

Karstadt Sports tritt damit die Nachfolge des Modegeschäfts „Saks Off 5th“ an. Die als Mode-Outlet konzipierte Kette musste Ende Juni dieses Jahres alle ihre Filialen in Deutschland schießen. Laut Medienberichten konnten die Zahlen des Kaufhauses die Erwartungen an die neue Vertriebsform wohl nicht erfüllen.

In Zukunft sollen die Rabattmarken „Saks Off 5th“ (Kaufhof) und „Look&Viel“ (Karstadt) unter dem Label „dress-for-less“ gebündelt werden. Dass soll allerdings nicht mehr an eigenen Standorten passieren. Stattdessen soll das Label künftig in Form von Verkaufsflächen in Kaufhäusern auftreten.

„Saks Off 5th“ war 2016 als Nachfolger der Sportarena in die Räume in der Langgasse eingezogen. Mit Karstadt Sports kommt somit ab dem 28. September wieder ein großes Sportgeschäft in die Wiesbadener Fußgängerzone. Die bestehende Filiale von Karstadt Sports im Luisenforum in der Kirchgasse soll jedoch erhalten bleiben. (ms/ab)

Logo