Mann ohrfeigt junge Frau

Polizei sucht Zeugen

Mann ohrfeigt junge Frau

Nach einem Beinahe-Unfall am Dienstagmorgen in Mainz-Kastel hat ein 73-Jähriger eine junge Frau geohrfeigt. Das teilt die Polizei mit.

Die 24-jährige Frau aus Wiesbaden hatte gegen 9:30 Uhr in der Wiesbadener Straße in Höhe eines Autohauses beinahe das Auto des neben ihr fahrenden Mannes gerammt. Grund dafür war ein Fahrfehler. Darüber regte sich der Mann derart auf, dass er der jungen Frau mit der flachen Hand ins Gesicht schlug.

Gegen den Mann wurde Strafanzeige gestellt. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Rufnummer 0611/3452240 zu melden. (rk)

Logo