Äppelallee bekommt wieder einen Blitzer

Seit fast einem halben Jahr ist die große Blitzersäule auf der Äppelallee verschwunden. Doch das wird nicht mehr lange so sein: Die Stadt plant, dort wieder einen Rotlicht- und Geschwindigkeitsblitzer zu installieren.

Äppelallee bekommt wieder einen Blitzer

Lange Jahre war die Blitzersäule in der Äppelallee in Höhe Eupener Straße einer der bekanntesten Blitzer der Stadt. Doch am 22. Februar wurde er entfernt. Weil in der Äppelallee neue Fahrradwege gebaut wurden, musste unter anderem die Verkehrsinsel weichen, auf der die Säule platziert war. Und mit ihr auch gleich der ganze Blitzer. Danach war nicht klar, ob nach den Bauarbeiten erneut ein Blitzer aufgestellt werden würde. Und bis heute ist dort auch keiner zu finden.

Merkurist-Leser Hannes wünscht sich die Säule zurück. „Die Raser sind zurück! Wann kommt endlich der große Blitzer auf der Äppelallee zurück?“, fragt er in einem Snip.

Neuer Blitzer kommt

Dass die Äppelallee wieder einen Blitzer braucht, findet nicht nur Hannes. Auch das Wiesbadener Verkehrsdezernat teilt diese Meinung. „Das Straßenverkehrsamt beabsichtigt, eine neue Verkehrsüberwachungsanlage auf der Äppelallee zu installieren“, bestätigt ein Mitarbeiter gegenüber Merkurist.

Demnach solle diese Anlage wieder in Höhe der Eupener Straße installiert werden und neben Geschwindiglkeitsübertretungen auch bei Rotlicht-Verstößen auslösen. An dieser Stelle befindet sich ein Fußgängerüberweg inklusive Ampelanlage. „Um vor allem der Fußgängersicherheit Rechnung zu tragen wurde entschieden, eine kombinierte Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlage in Betrieb zu nehmen“, so der Mitarbeiter des Verkehrsdezernates.

Verkehr wird zum Problem

Eine Überbrückung der Blitzer-losen Zeit auf der Äppelallee durch mobile Messgeräte gab es nicht. Allerdings habe das Verkehrsdezernat auch keine Beschwerden bezüglich Geschwindigkeitsüberschreitungen bekommen. „Die Problematik besteht eher im hohen Verkehrsaufkommen aufgrund der massiven Gewerbeansiedlung im Umfeld der Äppelallee“, erklärt der Mitarbeiter des Verkehrsdezernats.

Wenn alles glatt geht, wird die neue Blitzersäule noch in diesem Jahr in Betrieb genommen. „Die Umsetzung der Maßnahme ist noch in diesem Jahr geplant“ , so der Mitarbeiter. (nl)

Logo