Top-Act für das Stadtfest bekanntgegeben

Sänger und Songwriter Johannes Oerding tritt auf

Top-Act für das Stadtfest bekanntgegeben

Am 28. September wird der Popsänger Johannes Oerding („Kreise“) auf dem Wiesbadener Stadtfest auftreten. Das gab die Stadt am Mittwoch bekannt.

Jedes Jahr wird für das Stadtfest ein Highlight-Konzert organisiert. Im vergangenen Jahr sorgten „The Hooters“ („Johnny B“) für ein gut besuchtes Dern'sches Gelände. „Das Highlight-Konzert ist ein Baustein des Stadtfestes und wird allein durch unsere Sponsoren aus der heimischen Wirtschaft finanziert“, so Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel. „Mit dem Stadtfest vom 28. bis 30. September werden wieder Hundertausende in unsere Stadt strömen, die besondere Atmosphäre und das Programm auf den vielen Bühnen genießen.“

Der deutsche Popsänger tritt in Wiesbaden mit seiner Band auf. Musikalisch ist Oerding als Singer-Songwriter unterwegs und will mit duetschen Texten eine emotionale Verbindung zu seinen Zuhörern aufbauen. Weitere Acts, die im Vorprogramm beim Open-Air-Konzert auftreten, werden noch bekannt gegeben. Der Eintritt ist wie in jedem Jahr frei.

Neben dem verkaufsoffenen Sonntag, sind das Ernte-Dank-Fest, der Herbstmarkt und die Wiesbadener Automobilausstellung feste Bestandteile des vielfältigen Angebotes rund um das Stadtfest.

Logo