Radfahrerin (71) stirbt nach Unfall mit Lkw

Unfallopfer erliegt Verletzungen

Radfahrerin (71) stirbt nach Unfall mit Lkw

Eine 71-jährige Radfahrerin ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall mit einem LKW tödlich verletzt worden. Das meldet die Polizei am Abend.

Der Unfall ereignete sich gegen 15:45 Uhr in der Hafenstraße in Schierstein. Kurz nach dem Kreuzungsbereich Rheingaustraße/ Äppelallee/ Hafenweg kam es zur Kollision zwischen der Radfahrerin und dem Lkw eines 80-Jährigen. Bei dem Unfall geriet das Fahrrad unter den LKW, die 71-Jährige erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Die Staatsanwaltschaft Wiesbaden ließ das Fahrrad und den LKW sicherstellen, zudem wurde ein Gutachter hinzugezogen. Der Abschnitt um den Unfallort wurde weiträumig abgesperrt.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit dem 5. Polizeirevier in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-2540 in Verbindung zu setzen.

Logo