Gangster-Pärchen beklaut 85-Jährigen

85-Jähriger leicht verletzt

Gangster-Pärchen beklaut 85-Jährigen

Ein 85-Jähriger ist am Montagmittag in Sonnenberg Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Das meldet die Polizei.

Der 85 Jahre alte Geschädigte wurde gegen halb 12 auf einem Supermarkt-Parkplatz in der Danziger Straße von einer Frau angesprochen, die ihm außerdem einen Zettel vorzeigte. Da es sprachliche Barrieren gab, ging der Mann zunächst einkaufen und kehrte dann zu seinem Fahrzeug zurück. Beim Einräumen seiner Einkäufe in das Auto kam die Frau erneut zu dem Geschädigten und versuchte ihn zu küssen.

Der Mann wies die aufdringliche Frau von sich, daraufhin stieß sie ihn in sein Fahrzeug. Dabei entriss die Täterin ihrem Opfer eine hochwertige Armbanduhr vom Handgelenk. Anschließend stieg die Frau in ein wartendes Fluchtfahrzeug, das mit einem weiteren Täter besetzt in Richtung Sonnenberger Straße davonfuhr.

Der 85-Jährige wurde bei dem Übergriff leicht verletzt. Die Täterin wird als 30 bis 35 Jahre alt und etwa 1,55-1,60 Meter groß beschrieben. Sie soll laut des Geschädigten „südländisches Aussehen“ haben. Sie hatte ihre langen schwarzen Haare zu einem Zopf gebunden. Bekleidet war sie mit einer langen blauen Jeans, einer schwarzen Weste und schwarzen Turnschuhen mit weißen Sohlen. Der Fahrer des Fluchtfahrzeugs soll 30 bis 35 Jahre alt und ebenfalls „südländisch“ ausgesehen haben. Bei dem Fluchtauto soll es sich um einen grauen VW-Golf mit Offenbacher Zulassung (OF) handeln.

Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen blieben bisher erfolglos. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-3333 in Verbindung zu setzen.

Die Polizei warnt vor dubiosen Personen, die sich vor allem älteren Personen unter einem Vorwand nähern und in ein Gespräch verwickeln. Diese Annäherungen dienen in der Regel dazu, die kurze Distanz zu nutzen, um Wertgegenstände zu klauen. Daher rät die Polizei, aufdringliche Personen sofort von sich zu weisen und umherstehende Personen auf das Geschehen aufmerksam zu machen.

Logo