Kellnerin (39) von Gast attackiert

Polizei nimmt Täter fest

Kellnerin (39) von Gast attackiert

Am Dienstagmorgen ist eine 39-jährige Kellnerin von einem Gast in der Blücherstraße angegriffen worden.

Der Täter spielte zunächst gegen 10 Uhr an einem Automaten, als er zunehmend aggressiver wurde und von der Kellnerin seinen Spieleinsatz zurückforderte. Da sie darauf nicht einging, warf der Gast mit einem Aschenbecher nach ihr. Glücklicherweise wurde die Frau nicht getroffen.

Anschließend begab sich der Gast hinter die Theke, um dort das Bargeld aus der Kasse zu stehlen. Dazu stieß er die Kellnerin gegen eine Wand. Durch das Einschreiten eines couragierten Zeugen ließ der Täter von seinem Vorhaben ab. Er beschädigte daraufhin den Spielautomaten und flüchtete aus dem Lokal.

Es entstand ein Sachschaden etwa in Höhe von 2000 Euro. Der flüchtige Täter konnte ermittelt werden. Es handelt sich um einen 41 Jahre alten Wiesbadener.

Logo