Das sind die schönsten Katzen Wiesbadens

Wir haben anlässlich des heutigen Weltkatzentages nach den schönsten Samtpfoten der Stadt gesucht. Im Rennen um den Titel gab es am Ende ein Kopf an Kopf rennen.

Das sind die schönsten Katzen Wiesbadens

Sie sind flauschig, haben ihren ganz eigenen Kopf und schnurren ist ihr Hobby — Katzen sind nicht umsonst neben dem Hund des Deutschen liebstes Haustier. Kein Wunder also, dass es einen Weltkatzentag gibt. Jährlich am 8. August feiern Katzenliebhaber weltweit das Zusammenleben mit ihrem Lieblingshaustier. Anlässlich dieses besonderen Tages haben wir nach den schönsten Katzen der Stadt gesucht — und Ihr habt zahlreich mitgemacht. Es war bis zum Erscheinen des Artikels knapp, doch wir haben einen Gewinner!

Platz 5

Auf Platz 5 schaffen es gleich zwei schöne Vierbeiner. Carolins und Theresias Katzen haben die Jury aus Merkurist-Lesern gleichermaßen überzeugt. Während es sich Theresias Katze lieber zuhause gemütlich macht, lässt sich Carolins schneeweiße Coco die Sonne auf den Bauch scheinen. Dabei ist eine fotogener als die andere!

Platz 4

„Eine Königin“ und „She is the Queen“ sagen die Merkurist-Leser über Nataschas Katze. Sie überzeugt nicht zuletzt mit ihrer königlichen Haltung, dem wachen Blick und ihrem schönen, getigerten Fell. Ein verdienter vierter Platz, der sicherlich von Frauchen belohnt wird!

Platz 3

Jetzt geht es auf das Treppchen. Den dritten Platz ergattert Ulrichs Rosi. „Meine Güte, wie niedlich sind die Klappohren“, urteilt Leserin Sabine. Und für Ludger ist sie sogar „die Schönste“. Lange lieferte sich die hübsche Katzendame ein Kopf an Kopf rennen mit Platz 2 und 1. Doch auch der dritte Platz ist eine top Leistung — Rosi hat sich innerhalb des Rennens auf jeden Fall eine große Fangruppe in der Merkurist-Community aufgebaut.

Platz 2

Ein weiterer Kandidat aus Ulrichs Haus hat es sogar auf Platz 2 geschafft. Kater Paul überzeugt die Jury mit seinem weichen Fell und seiner Ähnlichkeit zu so manch einer Katze aus der Fernsehwerbung. „Bilderbuchkater“, sagt Leserin Heike über den stolzen Kater. Mit 19 „oha“-Bewertungen unterliegt Paul nur knapp unserem Gewinner.

Platz 1

Die meisten Stimmen hat am Ende Victors Kater Lenny sammeln können. Die Zähne weiß, der Mund weit offen, das Fell glänzt — Lenny hat sich den ersten Platz mehr als verdient. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und senden einen virtuellen Leckerlie-Regen!

Vielen Dank an alle, die uns ihre Fotos gesendet haben! Ihr wollt noch mehr Katzenbilder sehen? In der Galerie unter dem Artikel und in der Story unseres Instagram-Accounts findet Ihr viele weitere Fotos. (pk)

Logo