Kostenlose Open-Air-Oper am Warmen Damm

Freier Eintritt einen Tag nach dem Wilhelmstraßenfest

Kostenlose Open-Air-Oper am Warmen Damm

Ein Public Viewing der besonderen Art erwartet die Wiesbadener am Sonntag nach dem Wilhelmstraßenfest. Denn auf einer Großbildleinwand wird am 16. Juni kein Fußballspiel, sondern eine Aufführung des Staatstheaters gezeigt.

Im Großen Haus startet um 19:30 Uhr das Programm. Gespielt wird „Madame Butterfly“, eine der wohl bekanntesten Opern von Giacomo Puccini, die 1904 in Mailand uraufgeführt wurde. Auch in Wiesbaden wird sie in der Originalsprache gezeigt, allerdings wird eine Übersetzung eingeblendet.

Zu sehen gibt es die Oper nicht nur im Theater selbst. In der Parkanlage „Am Warmen Damm“ wird die Inszenierung live übertragen. Weil es dort keine Theatersessel gibt, können sich Besucher Picknickdecken mitbringen, und Open Air die Show ansehen und die Arien, Chorstücke und Orchestermusik auch mithören.

Organisiert wird das Event von „Palast Promotion“. Die Veranstalter haben dabei auch an die Verpflegung ihrer Besucher gedacht, und kündigen ein „edles Gastronomie Angebot“ rund um die Übertragung an. Der Eintritt auf die Picknickwiese ist frei. (nl)

Logo