Gruppe schlägt und tritt auf zwei Jugendliche (14 und 16) ein

Mehrere Personen wollten von ihnen Geld erpressen

Gruppe schlägt und tritt auf zwei Jugendliche (14 und 16) ein

Zwei Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren wurden am Sonntag (25. Dezember) von einer Gruppe angegriffen. Von ihnen wurde Bargeld gefordert.

Wie die Wiesbadener Polizei mitteilt, sind gegen 16:30 Uhr mehrere Personen in der Luisenstraße auf die beiden Jugendlichen losgegangen und haben anscheinend grundlos auf sie eingeschlagen und -getreten. Anschließend haben sie von den beiden Bargeld gefordert. Da die Jugendlichen ihren Angreifern kein Geld gaben, wurden sie erneut geschlagen. Die zwei wurden dabei leicht verletzt.

Als Passanten die Auseinandersetzung mitbekamen, flüchteten die Schläger in unbekannte Richtung. Bisher konnte die Polizei die Täter nicht ausfindig machen.

Der Haupttäter soll ebenfalls jugendlich sein, eine schwarze Nike-Jacke sowie eine schwarze Bauchtasche getragen haben. Das „Haus des Jugendrechts“ hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (0611) 345-0 oder an jede Polizeidienststelle.

Logo