Frau tritt Wiesbadener in den Hintern

Frau konnte entkommen

Frau tritt Wiesbadener in den Hintern

Eine Frau hat am Mittwochvormittag auf dem Luisenplatz einem 52-jährigen Mann in den Hintern getreten und ihn beleidigt. Das meldet die Wiesbadener Polizei.

Der Vorfall ereignete sich gegen 10:40 Uhr. Nach Angaben des Geschädigten war die Frau anscheinend nicht mit dem Abstellort seines E-Scooters einverstanden. Daraufhin attackierte sie den 52-Jährigen und trat ihn. Zudem beleidigte die Unbekannte ihr Opfer.

Die Polizei sucht nun nach der Frau, die wie folgt beschrieben wird: Mit einem dunklen, knielangen Mantel bekleidet, etwa 30 bis 35 Jahre alt, rund 1,70 Meter groß, kräftige Statur und braune, zum Zopf gebundene Haare.

Mögliche Augenzeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem 1. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2140 in Verbindung zu setzen.

Logo