Dieb (69) schlägt Ladendetektiv ins Gesicht – Verfolgungsjagd mit Polizei

Hessische Bereitschaftspolizei durch Zufall vor Ort

Dieb (69) schlägt Ladendetektiv ins Gesicht – Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein 69-jähriger Mann hat am Mittwochnachmittag nach dem Diebstahl aus einem Kasteler Supermarkt für eine kurze Verfolgungsjagd mit der Polizei gesorgt. Vor seiner Flucht hatte er dem Ladendetektiv mehrfach ins Gesicht geschlagen. Das berichtet die Polizei Wiesbaden.

Gegen 15:45 Uhr erwischte der Ladendetektiv eines Supermarkts in der Anna-Birle-Straße den Mann dabei, wie er mit mehreren Artikeln an der Kasse vorbeiging, ohne zu bezahlen. Als der Detektiv den Dieb am Ausgang anhielt, schlug ihm der 69-Jährige mehrfach ins Gesicht und rannte davon.

Der Ladendetektiv, der direkt die Verfolgung aufnahm, blieb jedoch nicht lange allein. Eine Streife der Hessischen Bereitschaftspolizei, die zufällig an der Verfolgungsjagd vorbeifuhr, heftete sich ebenfalls an die Fersen des Ladendiebs. Kurze Zeit später konnte dieser dann gefasst werden.

Gegen den 69 Jahre alten Ladendieb wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Logo