Sechs Wochen Baustelle in der Dotzheimer Straße

Zudem mehrere Ampelumstellungen in der Innenstadt

Sechs Wochen Baustelle in der Dotzheimer Straße

An der Kreuzung zwischen der Dotzheimer Straße und der Klarenthaler Straße starten bald die Arbeiten für eine rund sechswöchige Baustelle. Wie das Tiefbau- und Vermessungsamt mitteilt, kann es dann zu Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt kommen.

Demnach startet die Baustelle am Dienstag, 23. Juni. Zum einen soll die Fahrbahndecke erneuert werden, zum anderen aber auch die Verkehrsführung durch neue Markierungen deutlicher gemacht werden. Hinzu kommt eine Umweltspur. Sie entsteht an der zentralen Kreuzung in der Innenstadt auf der Dotzheimer Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte. Insgesamt rechnen die Verantwortlichen mit rund sechs Wochen Bauzeit. Dabei soll die Fahrbahn schrittweise erneuert werden.

Neue Ampelschaltung an mehreren Kreuzungen

Zudem muss die Ampelschaltung während der Baustellenzeit an die neue digitale Verkehrssteuerung angepasst werden. Konkret sind diese Arbeiten am 22. Juni an der Kreuzung zwischen der Klarenthaler Straße und der Fachhochschule geplant, am 23. Juni an der Kreuzung Kreuzung Platter Straße/Johannes Maß-Straße, am 24. Juni zwischen Dotzheimer Straße und Carl von Linde-Straße, am 25. Juni an den Kreuzungen Biebricher Allee/Fischerstraße, Dotzheimer Straße/Kurt Schumacher Straße und Dotzheimer Straße/Nixenstraße.

Mit Staus, die sich auch auf weitere Straßenabschnitte auswirken können, rechnen die Verantwortlichen vor allem während der Ampelumstellungen. Zum Teil werden Verkehrspolizisten eingesetzt, um den Verkehr an den Knotenpunkten zu steuern. (df)

Logo