Sarah Connor kommt nach Wiesbaden

Auftritt in der Brita-Arena

Sarah Connor kommt nach Wiesbaden

Die Pop-Sängerin Sarah Connor tritt im kommenden Jahr in der Wiesbadener Brita-Arena auf. Das teilt die Brita-Arena auf ihrer Website mit.

Stattfinden soll das Konzert in Wiesbaden am 10. Juni 2021. Der Vorverkauf läuft seit wenigen Tagen über die Ticketplattform Eventim. Zuschauer können dort sowohl Konzerttickets für Sitz- als auch für Stehplätze erwerben. Los geht das Konzert um 20 Uhr, der Einlass ist ab 18 Uhr. Die Ticketpreise starten bei 61,80 Euro.

Das Konzert ist Teil von Sarah Connors Open-Air-Tournee „Herz Kraft Werk“. Benannt ist die Tour nach Connors aktuellem Album von 2019, das — genau wie die erste Single-Auskopplung „Vincent“ — mit einer Platin-Schallplatte ausgezeichnet wurde.

Viele von Sarah Connors Konzert-Terminen im Jahr 2021 wurden aufgrund der Corona-Pandemie aus diesem Jahr verlegt, der Auftritt in Wiesbaden gehört allerdings nicht dazu. Anders sieht es mit dem Konzerttemin in Mainz aus: Anfang Juli hätte die Sängerin im Rahmen der Konzertreihe „Summer in the City“ im Mainzer Volkspark auftreten sollen. Dieses Konzert wird am 24. Juli 2021 nachgeholt. (nl)

Logo