Vermisster aus Wiesbaden wieder aufgetaucht

Er war am Dienstag als vermisst gemeldet worden

Vermisster aus Wiesbaden wieder aufgetaucht

Der am Dienstagmorgen als vermisst gemeldete Mann aus Kloppenheim ist wieder da. Wie die Polizei mitteilt, wurde er am frühen Mittwochmorgen in Wiesbaden angetroffen. Da er leichte Verletzungen hatte, wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Nähere Details gaben die Beamten nicht bekannt.

Der Mann hatte am Dienstag gegen 7:50 Uhr sein Zuhause verlassen und ist nicht mehr zurückgekehrt. Seine Frau meldete ihn daraufhin bei der Polizei als vermisst. Da aufgrund seines gesundheitlichen Zustands nicht auszuschließen war, dass er sich in einer hilflosen Lage befinden könnte, suchte die Polizei nach ihm und bat die Öffentlichkeit um Mithilfe. Die Fahndung wurde am Mittwochmorgen aufgehoben. (ts)

Logo