Kind (10) von Auto erfasst

Mädchen musste ins Krankenhaus gebracht werden

Kind (10) von Auto erfasst

Ein zehnjähriges Mädchen ist am Dienstagmorgen von einem Auto in Bierstadt erfasst und dabei verletzt worden. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Demnach bog ein 52-jähriger Autofahrer gegen 7:15 Uhr mit seinem Opel von der Venatorstraße nach links in die Kirchbornstraße ein. In diesem Moment lief die 10-Jährige hinter einem stehenden Auto auf die Fahrbahn, um die Straße zu überqueren.

Der Autofahrer versuchte laut Polizei noch zu bremsen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Das verletzte Kind wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Logo