Caligari muss Vorstellungen absagen

Karten werden erstattet

Caligari muss Vorstellungen absagen

Eigentlich sollten in den kommenden Tagen Filme wie „Fuoco sacro“, „Vier Wände für Zwei“ und „Schönheit und Vergänglichkeit“ im Caligari gezeigt werden. Wie die Stadt am heutigen Mittwoch (6. Juli) mitteilt, muss die Filmbühne in der Innenstadt allerdings alle Veranstaltungen bis einschließlich Sonntag (10. Juli) absagen.

Grund sei ein technischer Defekt. Eintrittskarten werden an der Kinokasse erstattet. Sie ist täglich von 17 bis 20:30 Uhr geöffnet. Am Montag geht der Kinobetrieb dann ab 17:30 Uhr wie geplant mit dem Film „Corsage“ weiter. Um 20 Uhr folgt „Daido Moriyama - The Past Is Always New, the Future Is Always Nostalgic“.

Logo