Gesundheitsamt meldet über Ostern keine Corona-Infektionszahlen

Inzidenzen erst nach dem Osterwochenende wieder auf aktuellem Stand

Gesundheitsamt meldet über Ostern keine Corona-Infektionszahlen

Das Wiesbadener Gesundheitsamt hat angekündigt, an Karfreitag und Ostersonntag keine Corona-Fallzahlen an das Robert Koch-Institut (RKI) zu übermitteln. Das geht aus einer Mitteilung der Stadt vom Mittwoch hervor.

Die tägliche Berichterstattung über Corona-Fallzahlen in Wiesbaden auf der Website der Stadt wird an den beiden Feiertagen ebenfalls ausgesetzt.

Die Meldung der Corona-Fallzahlen an das RKI sowie die Berichterstattung auf der Website erfolgt jeweils am darauf folgenden Werktag. Wie die Stadt mitteilt, entspreche das Vorgehen den gängigen Regularien.

Logo