Kripo sucht vermissten 18-Jährigen

Der Junge wurde zuletzt am Donnerstagmorgen gesehen

Kripo sucht vermissten 18-Jährigen

Die Kriminalpolizei Wiesbaden sucht nach dem 18-jährigen Mattis Butterweck aus Idstein. Mattis hatte am Donnerstagmorgen sein Zuhause in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße in Idstein verlassen und wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Der 18-Jährige ist etwa 1,85 Meter groß und schlank. Er hat kurze, dunkelblonde Haare und ein auffälliges Muttermal am rechten Ohr. Zuletzt hat er ein schwarzes T-Shirt, dunkle Jeans und schwarze Schuhen getragen. Eventuell hat er einen Rucksack von Jack Wolfskin bei sich.

Laut Polizei ist nicht auszuschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet. Gegebenenfalls ist er auf dem Weg nach Wuppertal.

Wer Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer 0611 345-0 zu melden. Auch jede andere Polizeidienststelle nimmt Hinweise entgegen.

Logo