Fußgängerin von Taxi überrollt und tödlich verletzt

Die Polizei sucht nach Zeugen

Fußgängerin von Taxi überrollt und tödlich verletzt

Eine 81-jährige Frau ist am Dienstagabend in Hünstetten bei Idstein von einem rückwärtsfahrenden Taxi überrollt und tödlich verletzt worden. Das teilte die Polizei mit.

Die Frau wurde demnach am frühen Abend von dem Taxi nach Hause gefahren. Sie verließ das Taxi und lief hinter dem Fahrzeug entlang. Dort bückte sie sich nach einem heruntergefallenen Gegenstand. In diesem Moment setzte der 73-jährige Fahrer das Taxi zurück und überrollte sie.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimation starb die Frau noch an der Unfallstelle. Zur genauen Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum genauen Unfallhergang machen können, sich unter der Nummer (06126) 93940 zu melden.

Anmerkung der Redaktion: In einer ersten Fassung des Artikels hieß es, die Frau sei 73 Jahre alt gewesen. Diese Information entnahmen wir einer Pressemitteilung der Polizei. Am Mittwochmorgen hat die Polizei diesen Fehler korrigiert. Demnach war die Frau 81 und der Taxifahrer 73 Jahre alt.

Logo