Auto überschlägt sich mehrfach: Mann stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Opfer erliegt noch an Unfallstelle den Verletzungen

Auto überschlägt sich mehrfach: Mann stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Ein 30-jähriger Autofahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagabend ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich bei Hünstetten-Görsroth. Das meldet die Polizei Wiesbaden.

Der 30 Jahre alte Fahrer aus Taunusstein fuhr mit einem Opel Astra auf der L3274 von Görsroth kommend in Richtung Niederauroff. Auf der kurvenreichen und abschüssigen Strecke kam er mit dem Pkw von der regennassen Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam im Straßengraben zum Stillstand.

Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die L3274 war für die Unfallaufnahme sowie die Aufräum- und Bergungsmaßnahmen bis um 22:10 Uhr voll gesperrt.

Logo