Verletzt ins Krankenhaus: Kleinlaster fährt Fußgänger an

An Ampel übersehen

Verletzt ins Krankenhaus: Kleinlaster fährt Fußgänger an

Im Wiesbadener Stadtteil Dotzheim ist es am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fußgänger gekommen. Dabei wurde ein Mann verletzt.

Wie die Wiesbadener Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Mittwochabend gegen 20:30 Uhr in der Hans-Böckler-Straße. Ein 32 Jahre alter Mann wollte die dortige Kreuzung an einer Fußgängerampel überqueren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 25-jähriger Fahrer in seinem Klein-Lkw die Ludwig-Erhard-Straße entlang. Als er in die Hans-Böckler-Straße abbiegen wollte, übersah er anscheinend den Fußgänger.

Er erfasst den 32-Jährigen mit seinem Fahrzeug. Dieser zog sich durch den Aufprall Verletzungen zu. Er wurde in einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. Informationen zur Höhe des Sachschadens liegen aktuell noch nicht vor. (ts)

Logo