Noch vor Eröffnung: Schäden durch Vandalismus im Wellritztal

Obwohl die neue Grünanlage im Wellritztal noch nicht eröffnet wurde, haben Unbekannte bereits Bänke und Spielgeräte mit Graffitis beschädigt. Die Stadt hat Strafanzeige gestellt.

Noch vor Eröffnung: Schäden durch Vandalismus im Wellritztal

Seit mehreren Monaten wird das Wellritztal im Westen Wiesbadens als neues Naherholungsgebiet erschlossen. Doch kurz vor der Eröffnung des neuen Parks haben Teile des Wellritzals schon erste Schäden erlitten. Wie die Stadt Wiesbaden mitteilt, seien mehrere Bänke und Spielgeräte Opfer von Vandalen geworden.

Hohe Kosten

„So etwas ist einfach nur ärgerlich und eine Ohrfeige für all diejenigen, die sich auf das Wellritztal freuen.“ - Andreas Kowol

„Ob Dumme-Jungen-Streich, Langeweile oder pure Lust auf Zerstörung – so etwas ist einfach nur ärgerlich und eine Ohrfeige für all diejenigen, die sich auf das Wellritztal freuen“, erklärt Andreas Kowol, Dezernent für Grünflächen. Mehrere Sitzbänke und ein „Balanciermikado“ aus Holz wurden großflächig mit schwarzem Graffiti besprüht. Die Schmierereien seien über das Wochenende dort angebracht worden und befinden sich seitlich der Friedrich-Naumann-Straße.

„Die beschmierten Bänke und Spielgeräte wurden gerade erst mit viel Aufwand und öffentlichen Geldern errichtet“, so Kowol. Zur Entfernung der Schmierereien seien nun weitere Gelder notwendig. Laut der Stadt hat die Renaturisierung des Parks bisher 600.000 Euro gekostet. Die Stadt hat einen Strafantrag gestellt und hofft, dass die prägnanten Graffitis Hinweise auf die Verursacher geben, die sich durch den verschlossenen Bauzaun Zugang zu dem Gelände verschafft hatten. „Das Wellritztal soll als stadtnaher Natur- und Erholungsraum den Menschen aus dem dicht bewohnten Viertel offen stehen und alle sind gefordert, sorgsam damit umzugehen“, so Kowol.

Noch im Februar soll die Bauabnahme für das Wellritztal erfolgen. Der Wellritzbach, der bisher nur durch eine Betonrinne floss, wurde freigelegt. Um den Bach entstand eine Grünanlage mit Spielgeräten und Sitzmöglichkeiten. (ts)

Logo