Meeting of Styles: Der Brückenkopf wird wieder bunt

Die großflächigen Graffitis an den Wänden rund um den Brückenkopf prägen seit mehr als 10 Jahren das Bild von Kastel. Am Wochenende werden sie überpinselt und übersprüht, denn es enstehen neue Motive.

Meeting of Styles: Der Brückenkopf wird wieder bunt

Mit Spraydosen, Pinseln und jeder Menge Farbe im Gepäck treffen sich ab Donnerstag wieder mehr als 130 Graffiti-Künstler aus 26 Ländern in Kastel und gestalten dort die Wände um. Rund um die Theodor-Heuss-Brücke werden dann die bunten Werke entstehen. Aber nicht für die Ewigkeit. Hinter den bekannten Grafftis am Rheinufer steckt das internationale Festival „Meeting of Styles“, das seit 2005 jährlich am Brückenkopf stattfindet. In jedem Sommer heißt es dann: Frühere Werke überpinseln und neue Bilder schaffen.

Between the lines

Das Motto lautet im diesem Jahr „Between the lines“. Die Veranstalter haben es in Anlehnung an ein Zitat von Kofi Annan gewählt, der sagte: „Bildung ist ein Menschenrecht mit immenser Transformationskraft. Auf seiner Grundlage ruhen die Eckpfeiler der Freiheit, Demokratie und nachhaltige menschliche Entwicklung“. Das Motto soll den Künstlern helfen Inspiration zu finden. Dabei zählen sowohl die ästhetische Gestaltung, als auch die Bedeutung von Motiven, die in den Kunstwerken an der Wand aufgegriffen werden.

Viele Sprayer wollen in diesem Jahr das Thema Medien und soziale Netzwerke thematisieren. Dabei sollen der Umgang mit dem Internet und mit Fakenews behandelt werden. Außerdem wollen die Teilnehmer vor Propaganda warnen und mit ihren Bildern dazu anregen, mehr über die Glaubwürdigkeit von Quellen und Informationen nachzudenken.

Volles Programm

Dafür steht den Künstlern eine Gesamtfläche von rund 4000 Quadratmetern zur Verfügung. Weil alle Flächen frei zugänglich sind, können Interessierte ab Donnerstag den Graffiti-Künstlern über die Schulter schauen und beobachten, wie die Gemälde bis Sonntag Gestalt annehmen. Dabei wird das Festival von einem großen Rahmenprogramm begleitet. So finden am Brückenkopf mehrere Rap- und Breakdance- Vorführungen statt, Skate-Sessions sind geplant und es gibt eine Bar und einen Grillstand.

Das Meeting of Styles findet von Donnerstag,14. Juni, bis Sonntag, 17. Juni, am Kasteler Brückenkopf statt. Die Werke der Künstler bleiben bis zur nächsten Auflage im kommenden Sommer an den Wänden und können jederzeit besichtigt werden.

Logo