Wiesbadener gewinnt Sofortrente bei Fernsehlotterie

Lebenslang bis zu 5000 Euro jeden Monat

Wiesbadener gewinnt Sofortrente bei Fernsehlotterie

Gute Nachrichten in schwierigen Zeiten sind besonders schön. Und ein Wiesbadener darf sich trotz Corona-Krise freuen: Er hat am Wochenende bei der Deutschen Fernsehlotterie eine lebenslange Sofortrente gewonnen. Ihm winken nun monatlich bis zu 5000 Euro. Die genaue Höhe des Gewinns wurde nicht mitgeteilt.

Der Jubel dürfte bei dem Wiesbadener am Sonntag, den 26. Juli, groß gewesen sein, als er in der sechswöchigen Hauptziehung der Lotterie mit seinem Mega-Los abräumte. Neben der lebenslangen Sofortrente wurde am Wochenende außerdem auch dreimal der erste Rang mit 382.777 Euro gewonnen.

„Wir sagen herzlichen Glückwunsch und gleichzeitig Danke nach Wiesbaden“, so Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie, zu dem Gewinn. „Denn mit dem Prinzip Helfen und Gewinnen setzt sich jeder Mitspieler dafür ein, dass wir in ganz Deutschland soziale Projekte unterstützen können.“

Im vergangenen Jahr gab es insgesamt 834.818 Gewinner bei der Deutschen Fernsehlotterie, darunter zehn neue Millionäre. Insgesamt wurden 2019 durchschnittlich 5,6 Millionen Euro monatlich als Gewinn ausgeschüttet. (ms)

Logo