Zweijähriges Mädchen stürzt in Wiesbaden aus 2. Etage

Sturz aus acht Metern Höhe

Zweijähriges Mädchen stürzt in Wiesbaden aus 2. Etage

Am Freitag ist ein zwei Jahre altes Mädchen in Wiesbaden aus einem geöffneten Fenster im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Dabei zog es sich schwere Verletzungen zu.

Wie die Polizei mitteilt, soll das Kind gegen 11:45 Uhr am Freitag auf die Fensterbank geklettert und anschließend durch das geöffnete Fenster auf eine Rasenfläche gestürzt sein – aus acht Metern Höhe. Bei dem Sturz erlitt das Mädchen schwere Verletzungen. Es wurde sofort in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht und dort stationär behandelt. Es befindet sich aber nicht in Lebensgefahr.

Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Aus datenschutzrechtlichen Gründen gibt die Polizei keine näheren Angaben zum Ort des Geschehens.

Logo