Vermisste Wiesbadenerin (97) am Frankfurter Flughafen aufgetaucht

Wohlbehalten zurück im Krankenhaus

Vermisste Wiesbadenerin (97) am Frankfurter Flughafen aufgetaucht

Die 97-jährige Wiesbadenerin, die am Montagmorgen als vermisst gemeldet wurde, ist wieder zurück in der Paulinenklinik. Die Polizei fand sie am Mittag am Frankfurter Flughafen.

Die Frau verließ am Montagmorgen gegen 9 Uhr unbemerkt ihr Zimmer in der Paulinenklinik in der Geisenheimer Straße. Erste Suchen durch die Polizei, etwa an Orten, wo sie sich häufig aufhielt, blieben zunächst ergebnislos.

Gegen 15:20 Uhr wurden Beamten der Bundespolizei dann aber am Frankfurter Flughafen auf sie aufmerksam. Die Beamten konnten sie wohlbehalten zurück in das Krankenhaus bringen. (nl)

Logo