Wiesbadener Restaurant zählt zu den „besten Deutschlands“

Mehrere Restaurants im Rheingau ausgezeichnet

Wiesbadener Restaurant zählt zu den „besten Deutschlands“

Ein Wiesbadener Restaurant und mehrere Restaurants im Rheingau zählen laut „Gault Millau“ zu den besten in Deutschland.

Als einziges Wiesbadener Restaurant taucht die „Ente“ mit zwei roten Hauben in dem Ranking auf. Zuletzt wurde das Restaurant im Nassauer Hof bereits vom „Feinschmecker“ und vom „Guide Michelin“ ausgezeichnet.

Sogar drei schwarze Hauben gingen an das Kronenschlösschen in Eltville. Zwei schwarze Hauben erhielten die Eltviller Restaurants Adler Wirtschaft und Jean sowie die Weinschänke Schloss Groenesteyn in Kiedrich.

In diesem Jahr verzichtete der Gastronomieführer darauf, Restaurants mit Punkten zu bewerten. Dafür gab es ein bis fünf Hauben, wobei Restaurants, die in ihrer Kategorie durch besondere Leistungen hervorstechen, mit rot umrandeten Hauben hervorgehoben wurden – wie die „Ente“ im Nassauer Hof.

Logo