Kontrollen in der Wiesbadener Innenstadt

Polizei und Stadtpolizei ziehen positives Fazit

Kontrollen in der Wiesbadener Innenstadt

Kräfte der Stadtpolizei und der Polizeidirektion Wiesbaden haben in der Nacht von Freitag auf Samstag Kontrollen in der Wiesbadener Innenstadt durchgeführt. Wie die Einsatkräfte berichten, lag der Schwerpunkt der Kontrollen im Bereich der Innenstadt, der Parkanlage „Warmer Damm“, am Schlachthof und der Reisinger Anlage.

Zudem kontrollierten die Beamten, ob das Waffenverbot in der ausgewiesenen Zone in der Innenstadt eingehalten wird. Bei insgesamt drei Kontrollen wurden elf Personen kontrolliert. Laut Polizeiangaben mussten zwischen 17 und 2:15 Uhr keinerlei Ermittlungsverfahren eingeleitet werden.

Stadt und die Polizei wollen auch weiterhin bei entsprechenden Kontrollen kooperieren und regelmäßig in der Wiesbadener Innenstadt präsent sein.

Logo