Angriff mit Schlagring auf Wilhelmstraße

Polizei sucht mutmaßlichen Täter

Angriff mit Schlagring auf Wilhelmstraße

Bei einem Streit auf der Wilhelmstraße hat ein Mann einen anderen am frühen Donnerstagmorgen mit einem Schlagring angegriffen. Das meldet die Polizei.

Demnach stritten sich die beiden Männer gegen 3:12 Uhr zuerst in einer Diskothek in der Straße. Der Streit blieb zunächst verbal, eskalierte jedoch, als der spätere Angreifer den Club verließ. Auf der Straße angekommen, stieß er wieder mit seinem Kontrahenten zusammen und versuchte, ihn mit einem Schlagring zu attackieren. Das Opfer wurde jedoch glücklicherweise nicht von den Schlägen des Mannes getroffen und blieb unverletzt. Der Angreifer flüchtete daraufhin.

Die Polizei sucht jetzt nach dem Mann. Zeugen beschrieben den Mann als circa 40 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er trug ein weißes T-Shirt mit Emblem und eine Jeans. Außerdem habe er einen auffällig festen, runden und dicken Bauch gehabt.

Die Polizei hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Nummer (0611) 345-2140 zu melden. (ts)

Logo