Bau der Backwerk-Filiale am Platz der Deutschen Einheit verschiebt sich

Um den Platz der Deutschen Einheit aufzuwerten, soll dort eine Bäckereifiliale mit Toilette entstehen. Von einer Baustelle ist dort aber noch nicht viel zu sehen.

Bau der Backwerk-Filiale am Platz der Deutschen Einheit verschiebt sich

Der Platz der Deutschen Einheit im Herzen der Stadt hat bei vielen Wiesbadenern keinen guten Ruf. Viele Bürger beschweren sich über Müll auf dem Boden, ungepflegte Grünanlagen und alkoholbedingte Pöbeleien.

Um dem entgegenzuwirken, hat die Stadt in den vergangenen Monaten einiges unternommen. Die ELW führen jetzt tägliche Säuberungen durch und die Wiese am Quartiersplatz wurde neu gestaltet. Auch am Faulbrunnenplatz soll sich etwas ändern. Laut Baudezernent Hans-Martin Kessler plant die Stadt gemeinsam mit der Firma „Backwerk“, dort eine Bäckereifiliale mit angeschlossenen öffentlichen Toiletten zu errichten. Schon im Spätsommer 2019 sollte sie fertiggestellt sein.

Bau verschiebt sich

Die Filiale wird auch durch ein Baustellenschild auf dem Platz seit mehreren Monaten angekündigt. Doch ist dort von einer Bäckereifiliale noch nichts zu sehen, auch Spuren einer Baustelle sucht man vergebens. „Der Bau verzögert sich leider. Ein konkretes Eröffnungsdatum können wir aktuell nicht nennen“, erklärt Daniela Frietinger, Sprecherin von Backwerk.

Das Konzept für die Filiale würde aber laut Frietinger schon feststehen, sie werde im neuesten Ladendesign von Backwerk eröffnet werden. Bezüglich der Toiletten würde Backwerk mit einem bekannten Anbieter, der auch auf Bahnhöfen und Rastplätzen zu finden sei, zusammenarbeiten. Dessen Konzept sehe aber keine kostenlosen Toiletten vor: „Für die Nutzung der Toilette fällt eine Nutzungsgebühr an, zusätzlich wird es jedoch einen Verzehrgutschein geben, der im BackWerk eingelöst werden kann.“ (ts)

Logo