Stromausfall in Wiesbaden

Zwei Minuten Versorgungsunterbrechung

Stromausfall in Wiesbaden

In Teilen von Wiesbaden ist am Donnerstagmittag der Strom ausgefallen. Das bestätigt ESWE-Sprecher Frank Rolle gegenüber Merkurist.

Den Stromausfall hatte auch ein Merkurist-Leser bemerkt. Laut ESWE-Sprecher Rolle kam es um 12:55 Uhr für zwei Minuten zu einer Versorgungsunterbrechung. Grund war ein Kurzschluss im Umspannwerk Dotzheim.

Betroffen waren laut Rolle nach der Schutzauslösung insgesamt 14 Stationen, das seien umgerechnet etwa 5600 Menschen.

Logo