Wiesbadener Kaffeeröstereien unter den beliebtesten in Deutschland

In welchen kleinen Kaffeeröstereien kaufen die Deutschen ihre Bohnen am liebsten? Das will das Genussmagazin „Falstaff“ wissen und hat dafür ein Voting initiiert. Auch zwei Röstereien aus Wiesbaden sind unter den Nominierten.

Wiesbadener Kaffeeröstereien unter den beliebtesten in Deutschland

Das Genussmagazin „Falstaff“ sucht die beliebtesten Kaffeeröstereien in ganz Deutschland. Mit im Rennen sind auch zwei Wiesbadener Röstereien.

Update:

In einer früheren Version dieses Artikels wurde lediglich eine Wiesbadener Rösterei erwähnt. Tatsächlich sind aber zwei unter den Nominierten. Die Rösterei „Kaufmanns“ wird im Falstaff-Voting aber fälschlicherweise im Bundesland Bayern aufgeführt, weswegen sie in unserer ersten Version nicht enthalten war.

Dafür teilt das Magazin Deutschland nach Bundesländern auf und natürlich ist auch Hessen mit dabei. Neben mehreren Röstereien aus Frankfurt und anderen Städten ist auch die Wiesbadener Rösterei „Dylan & Harper“ unter den Nominierten.

Seit Januar 2017 war die Rösterei von Duje Dadic in der Wallufer Straße in Wiesbaden zu finden. Ein gutes Jahr später expandierte Dadic und ließ sich in der Rüdesheimer Straße mit seiner Rösterei inklusive angeschlossenem Café nieder. „Wir möchten zeigen, wie es aussieht, wenn man sich um all die Dinge kümmert, die für einen guten Kaffee nötig sind“, erläutert Dadic die Absicht hinter seinem Café. Dieses Wissen fließt aber nicht nur in sein Café, sondern wird auch weitergegeben, etwa in verschiedenen Workshops. Außerdem können im Café auch Bohnen für zuhause gekauft werden.

Neben „Dylan & Harper“ hat es auch die Rösterei „Kaufmanns“ in das Voring geschafft. Die Rösterei hat gleich zwei Standorte in Wiesbaden: In der Jawlenskystraße befindet sich die Rösterei in der man nicht nur dem Röster über die Schulter schauen, sondern auch Kaffee oder Espresso trinken kann. Außerdem kann man dort auch direkt Espressomaschinen kaufen.

In der Markstraße 12 steht eher der Genuss der Kaffeespezialitäten im Vordergrund. Dort werden verschiedene Kaffees und Pralinen zur Verkostung serviert. Außerdem haben mehrere Cafés in Wiesbaden die Bohnen der Rösterei im Sortiment.

Das Falstaff-Voting läuft noch bis zum 30. September, 12 Uhr mittags. Alle 24 Stunden können User für jedes Bundesland eine Stimme abgeben. Die Falstaff-User waren es auch, die mit ihren Vorschlägen die Vorauswahl bestimmten. „Aus den Meistgenannten wurden die hier vorliegenden Bestenlisten erstellt“, so Falstaff. (ms)

Logo