Elfjähriges Mädchen wieder aufgetaucht

Sie war seit Mittwoch verschwunden.

Elfjähriges Mädchen wieder aufgetaucht

Das seit Mittwochmittag (16. Februar) verschwundene Mädchen (11) aus Rüsselsheim ist wieder aufgetaucht. Das teilt die Polizei am Donnerstagnachmittag mit.

Das Mädchen wurde wohlbehalten von einem Verwandten an einer Bushaltestelle in Rüsselsheim angetroffen. Die Elfjährige war am Mittwoch nach der Schule nicht nach Hause gekommen. Wie die Polizei mitteilte, gingen die Angehörigen zunächst davon aus, dass sie sich bei den Großeltern aufhalte. Grund für das Verschwinden könnten wiederholte Meinungsverschiedenheiten im Elternhaus gewesen sein.

Logo