Sexuelle Belästigung: Radfahrer zeigt Frau seinen Penis

Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen

Sexuelle Belästigung: Radfahrer zeigt Frau seinen Penis

Ein Fahrradfahrer hat sich am Montagabend in Oestrich-Winkel vor einer Frau entblößt. Das teilt die Wiesbadener Kriminalpolizei mit. Die Ermittler suchen jetzt nach Zeugen.

Gegen 20:45 Uhr lief die 45-jährige Frau den Engerweg in Mittelheim entlang, als sich der unbekannte Mann auf seinem Rad näherte. Beim Vorbeifahren holte er seinen erigierten Penis hervor. Danach fuhr er in unbekannte Richtung davon. Die Frau hatte ihn zuvor schon auf einem Feldweg im Bereich des Gesselwegs wahrgenommen.

Der Täter soll zwischen 18 und 22 Jahre alt sein und schwarze Haare haben. Er trug einen Fahrradhelm, einen grauen Kapuzenpullover und eine kurze schwarze Hose. Bei dem Rad handelte es sich um ein schwarzes oder dunkelblaues Mountainbike.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Nummer (0611) 3450 entgegen.

Logo