Mann mit heruntergelassener Hose am Hauptbahnhof festgenommen

Polizei sucht nach belästigten Personen

Mann mit heruntergelassener Hose am Hauptbahnhof festgenommen

Die Polizei hat am Montagvormittag einen Mann festgenommen, der mit bewusst heruntergelassener Hose am Hauptbahnhof herumgelaufen war. Aktuell suchen die Beamten nach Personen, die sich von dem Mann belästigt fühlten.

Auf den Exhibitionisten aufmerksam wurde die Polizei durch mehrere Anrufe. Gegen 11:50 Uhr berichteten mehrere Personen davon, ihn an den Bushaltestellen vor dem Hauptbahnhof gesehen zu haben.

Dadurch konnten die Beamten ihn nur kurze Zeit später festnehmen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Weil die Frauen, vor denen sich der Mann entblößt hatte, nicht mehr vor Ort waren, sucht die Polizei jetzt nach ihnen. Jeder, den der Exhibitionist belästigt hat oder der sich durch ihn belästigt gefühlt hat, soll sich unter der Nummer (0611) 345 2140 bei der Polizei melden. (rk)

Logo