Thomas Rath kommt nach Wiesbaden

Designer stellt Kreationen im RMCC vor

Thomas Rath kommt nach Wiesbaden

Bei der aktuellen Staffel der Castingshow „Germany’s next Topmodel by Heidi Klum“ ist Designer Thomas Rath zwar nicht mehr im Fernsehen zu sehen, dafür können die Wiesbadener den Ex-Juror aber im April live treffen. Rath hat angekündigt, bei der Messe „kreativ Wiesbaden“ im RheinMain CongressCenter (RMCC) dabei zu sein.

Denn am 7. April dreht sich bei der Messe alles um das Thema Mode. Während zahlreiche Aussteller D.I.Y.-Trends zum Nähen, Sticken, Stricken und Basteln von Accessoires zeigen, will Rath seine Kreationen dem Publikum präsentieren. Die Besucher sollen sich von seiner Mode inspirieren lassen. Nach eigenen Angaben verbindet der Designer bei seinen Stücken die „glamourösen Zeiten des alten Hollywoods, mit britischer Nonchalance und italienischer Lebensfreude“.

Doch nicht nur Mode soll auf der Messe gezeigt werden. Auch andere Bastelmaterialien, etwa für Deko-Artikel, werden gezeigt. Zudem spielt das Thema Backen eine große Rolle bei der diesjährigen Messe. Unter anderem soll ein Torten-Back-Wettbewerb im RMCC ausgetragen werden.

Die Messe „kreativ Wiesbaden“ findet von Freitag, 5. April, bis Sonntag, 7. April, im RMCC statt. Geöffnet ist freitags und samstags von 10 bis 18 Uhr, sonntags endet die Messe um 16 Uhr. Tagestickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen für 9 Euro, an der Tageskasse kosten sie 11 Euro. (ms)

Logo