Großveranstaltungen: Diese Straßen sind am Wochenende in Wiesbaden gesperrt

Am Samstag und Sonntag ist einiges los in Wiesbaden. MidsummerRun und City-Biathlon stehen an. Welche Straßensperrungen und Busumleitungen auf euch zukommen, lest ihr hier.

Großveranstaltungen: Diese Straßen sind am Wochenende in Wiesbaden gesperrt

Am kommenden Wochenende (14. und 15. August) finden gleich zwei Großveranstaltungen in Wiesbaden statt. Der MidsummerRun und der City-Biathlon bringen an beiden Tagen viele Straßensperrungen und Einschränkungen im Busverkehr mit sich.

Sperrungen am Samstag

Der City-Biathlon startet zwar erst am Sonntag, wegen der umfangreichen Aufbauarbeiten muss die Wilhelmstraße zwischen Burgstraße und Kureck aber schon am Samstag ab 10:30 Uhr gesperrt werden. Anlieger bis zur Wilhelmstraße 58 können zunächst noch durchfahren. Ab 16:30 Uhr wird die Sperrung dann zwischen Friedrichstraße und Kureck für den MidsummerRun gesperrt.

Um 17 Uhr startet der Marathon auf dem Schlossplatz. Er führt wie folgt durch die Innenstadt: Karl-Glässing-Straße – Wilhelmstraße – Christian-Zais-Straße – Kurpark –Christian-Zais-Straße - Wilhelmstraße - Taunusstraße - Nördliches Nerotal -Südliches Nerotal – Taunusstraße - Georg-August-Zinn-Straße – Kranzplatz –Langgasse - Webergasse - An den Quellen - Schlossplatz. An der Laufstrecke und den einmündenden Straßen wird es demnach von 16:30 Uhr bis 23 Uhr zu Verkehrsbehinderungen durch Straßensperrungen kommen. Auch die Parkplätze an der Strecke fallen ab 12 Uhr weg.

Sperrungen am Sonntag

Am Sonntag findet der City-Biathlon von 11 bis 18 Uhr rund um das Kurhaus statt. Von 6 Uhr bis 20 Uhr werden die Parkstraße (zwischen Paulinenstraße und Grünweg) und die Paulinenstraße (ab Parkstraße) gesperrt. Die Wilhelmstraße zwischen Burgstraße und Kureck ist wie bereits erwähnt schon ab Samstag gesperrt und wird ebenso wie die Christian-Zais-Straße erst am Montag um etwa 6 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.

Einschränkungen im Busverkehr

Durch die Straßensperrungen an beiden Tagen wird es auch Einschränkungen im Busverkehr geben. Am Samstag wird die Linie 8 von 16:30 Uhr bis 23:30 Uhr umgeleitet und die Haltestellen „Friedrichstraße“, „Kurhaus/Theater“ und „Webergasse“ entfallen ersatzlos in beiden Richtungen. Die Linie 16 wird ebenfalls umgeleitet. Hier entfallen die Haltestellen „Friedrichstraße“, „Kurhaus/Theater“, „Kureck“, „Leberberg“, „Gustav-Mahler-Straße“ sowie die Haltestelle „An der Dietenmühle“ in beiden Fahrtrichtungen ersatzlos. Der Fahrtweg der Linie 1 wird verkürzt. Die Linienbusse fahren nur zwischen Dürerplatz und Wilhelmstraße beziehungsweise Dernschem Gelände bis Dürerplatz.

Wegen des City-Biathlons und den Auf- und Abbauarbeiten wird von Samstag, 10:30 Uhr bis Montag, circa 6 Uhr, außerdem die Haltestelle „Kurhaus/Theater“ der Linie 16 und N10 in Richtung Rambach/Medenbach nicht angefahren. Fahrgäste können stattdessen die Haltestelle „Kurhaus/Theater“ der Linie 1 und 8 in Richtung Eigenheim/Nerotal nutzen.

Logo