Die TOGGO-Tour kommt nach Wiesbaden zum Wilhelmstraßenfest

Eintritt frei

Die TOGGO-Tour kommt nach Wiesbaden zum Wilhelmstraßenfest

Großes Unterhaltungsprogramm für Kinder und Familien auf dem Wilhelmstraßenfest in Wiesbaden: Nach einer zweijährigen pandemiebedingten Pause ist der Sender SUPER RTL mit seiner TOGGO-Tour diesen Sommer wieder in Deutschland unterwegs und am 10. und 11. Juni am Warmen Damm zu Gast. Das teilt der TV-Sender mit.

Interaktives Programm

Auf dem über 3000 Quadratmeter großen Areal warten zahlreiche Spielstationen aus den TOGGO-Formaten und eine Bühnenshow mit Live-Acts auf die Besucher. Ein echtes Highlight der Tour ist laut Senderangaben der „Woozle Buzzer Run“, ein Parcours rund um den Tüftler Woozle Goozle, bei dem die jungen Besucher vollen körperlichen Einsatz zeigen können.

Zudem lädt der Titelheld der Animationsserie „Angelo!“ zu einem Bungee Run auf eine Luftkissen-Rennbahn ein. Erstmals mit dabei sind auch „Spongebob Schwammkopf“, mit dem die Gäste spielerisch die Quallenfelder säubern können, sowie Idefix, der Hund aus dem Asterix-Universum. Die kleineren Kinder können sich in der „Toggolino-Spaßwelt“ auf einer Hüpfburg austoben und den Helden der Animationsserie „PAW Patrol“ sowie Toggolino begegnen.

Auf der Tour-Bühne führen die TOGGO-Moderatoren Simón Albers, Florian Ambrosius und Maria Meinert durch ein rund siebenstündiges Programm. Für Live-Musik sorgt am Freitag Sängerin Selina Mour. DSDS-Halbfinalist Daniele Puccia wird an beiden Tagen auftreten. Der Influencer Jannik Freestyle präsentiert seine Fußballtricks und bringt sie den Kindern in der „Workshop-Zone“ gleich selbst bei. Außerdem gibt es ein interaktives Quiz mit „Woozle Goozle“ sowie ein Bühnenspiel, das an das Wissensmagazin GEOLINO TV angelehnt ist.

Die TOGGO-Tour auf dem Wilhelmstraßenfest startet am Freitag (10. Juni) um 12 Uhr. Am Samstag (11. Juni) geht es bereits um 11 Uhr los. Der Eintritt ist kostenlos.

Logo