So fahren die Busse zum Hochheimer Markt

Die wichtigsten Infos zur Anreise mit den Bussen von ESWE Verkehr

So fahren die Busse zum Hochheimer Markt

Wer am Wochenende den Hochheimer Markt besuchen will, dem empfiehlt das Wiesbadener Verkehrsunternehmen ESWE aufgrund des hohen Besucheraufkommens die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die wichtigsten Infos dazu haben wir hier für euch zusammengefasst.

Aus Richtung Wiesbaden empfiehlt das Verkehrsunternehmen die Anreise mit den Linien 46 und 48, aus Richtung Mainz mit der Linie 68. Extra für den Hochheimer Markt wird zudem ein Veranstaltungsticket angeboten, das eine Hin- und Rückfahrt im gesamten Tarifgebiet 6500 (Wiesbaden, Mainz und Umland) beinhaltet. Erwachsene zahlen 4,60 Euro, für Kinder kostet das Ticket 2,70 Euro. Gültig ist das Ticket für einen Betriebstag, also bis 5 Uhr am nächsten Morgen, und nur nach Entwertung im Bus.

Für die Dauer des Hochheimer Marktes gilt für die Linie 48 zudem ein geänderter Fahrweg zwischen der Haltestelle „Dresdener Ring“ und dem Hochheimer Bahnhof über die B40 und A671.

Der Hochheimer Markt findet von Freitag (4. November) bis Dienstag (8. November) auf dem Hochheimer Marktgelände statt. Weitere Informationen zum Fahrplan und dem Veranstaltungsticket von ESWE Verkehr findet ihr hier.

Logo