Fahrzeug schleift Äste mit – Streifenwagen beschädigt

Baggerarm reißt Äste ab

Fahrzeug schleift Äste mit – Streifenwagen beschädigt

Ein Lastwagen hat am Montag in der Erich-Ollenhauer-Straße mehrere Äste von einem Baum abgerissen und 25 Meter mitgeschleift. Dabei wurde unter anderem ein Streifenwagen beschädigt. Das berichten die Wiesbadener Feuerwehr und Polizei.

Der 62-jährige Fahrer des LKW fuhr gegen 13 Uhr auf der Erich-Ollenhauer-Straße in Richtung Dotzheim-Mitte. Er vergaß vor der Abfahrt, seinen Ladekran einzufahren. Der ausgefahrene Ladekran stieß daraufhin mit einem Baum zusammen, wodurch mehrere Äste herabfielen und auf einen am Fahrbahnrand geparkten Streifenwagen sowie ein davor abgestelltes Fahrzeug stürzten.

Dann stieß der LKW noch mit beiden Fahrzeugen zusammen. Hierdurch wurden diese so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Die Feuerwehr musste die beiden Fahrzeuge von den Ästen befreien. Anschließend wurden sie abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 60.000 Euro.

Logo