Blitzer mit „brachialer Gewalt“ zerstört

Zeugen sollen sich bei der Polizei melden

Blitzer mit „brachialer Gewalt“ zerstört

Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen einen Blitzer in Bad Schwalbach zerstört. Das meldet die Polizei.

Eine Bürgerin meldete, dass der stationäre Blitzer in der Taunussteiner Mühlfeldstraße beschädigt wurde. Unbekannte hatten sich vermutlich in der Nacht zuvor mit „brachialer Gewalt“ an dem Automaten zu schaffen gemacht, wie die Polizei meldet. Damit wollten sie offenbar bereits aufgenommene Fotos vernichten oder künftige verhindern. Die Messanlage wurde erheblich beschädigt. Es entstand großer Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Bad Schwalbach unter der Telefonnummer: 0612 470780 zu melden.

Logo