Entsorgungsbetriebe warnen vor „Kanalhaien“ an Wiesbadener Haustüren

Betrüger bieten Kanaluntersuchungen und -sanierungen an

Entsorgungsbetriebe warnen vor „Kanalhaien“ an Wiesbadener Haustüren

Die Wiesbadener Entsorgungsbetriebe (ELW) warnen vor unseriösen Rohrsanierern, die derzeit bei Wiesbadenern an Haustüren klingeln oder sich per Telefon melden.

Die unlauteren Unternehmen, sogenannte Kanalhaie, bieten Kanaluntersuchungen und -sanierungen an, um schnell einen Auftrag zu bekommen und hohe Rechnungen zu stellen. Dabei geben sie an, dass ein eventuell in der Zukunft notwendiger Nachweis nötig sei.

Manche von ihnen würden auch vorgeben, von der Stadt oder den ELW beauftragt zu sein. Wer von Kanalhaien angerufen oder besucht wird, kann dies bei der Polizei melden.

Logo