Leiche aus Kurparkweiher geborgen

Polizei ermittelt

Leiche aus Kurparkweiher geborgen

Ein toter Mann ist am Donnerstagmorgen aus dem Weiher im Kurpark geborgen worden. Das bestätigte die Wiesbadener Polizei auf Anfrage von Merkurist. Spaziergänger hatten den Körper am Morgen in dem Weiher entdeckt.

Über die Todesumstände liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Derzeit gehen die Beamten aber nicht von einer Straftat aus, so ein Sprecher der Polizei. Schnell wurde festgestellt, dass es sich um einen 80-jährigen Bewohner eines in der Nähe befindlichen Seniorenstifts handelte. Aus diesem wurde er circa zwei Stunden zuvor als vermisst gemeldet. Die Wiesbadener Kriminalpolizei war vor Ort und hat die Ermittlungen übernommen. (js)

Logo