Kleinkind stürzt aus Fenster im zweiten Stock

Offenbar keine Lebensgefahr

Kleinkind stürzt aus Fenster im zweiten Stock

Ein 22 Monate altes Mädchen ist am Freitagnachmittag aus einem Fenster im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses im Wiesbadener Stadtteil Südost gestürzt.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, kletterte das Mädchen offenbar gegen 15:30 Uhr beim Spielen mit einem Nachbarkind unbemerkt über ein Bett auf die Fensterbank eines darüber liegenden Fensters. Anschließend stürzte das Kleinkind aus dem Fenster in die Tiefe.

Das Mädchen wurde mit dem Rettungswagen in ein Wiesbadener Krankenhaus gebracht. Laut Polizei soll ihr Zustand stabil sein.

Das 4. Polizeirevier hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Logo