Großbrand in Kloppenheim: Rauchwolke über Wiesbaden

Feuerwehr noch mit 60 Einsatzkräften vor Ort

Großbrand in Kloppenheim: Rauchwolke über Wiesbaden

Am Dienstagvormittag ist ein Brand auf einem Gelände in Kloppenheim ausgebrochen. Die Feuerwehr ist aktuell noch mit vielen Einsatzkräften vor Ort, um die letzten Glutnester zu löschen.

Wie ein Feuerwehrsprecher auf Anfrage erklärt, brannte zunächst ein Auto mit Wohnwagenanhänger in der Nähe der Straße Hackenbaum. Das Feuer ging auf eine nahegelegene Scheune über, in der Strohballen gelagert waren. Auch diese fingen Feuer.

Derzeit sind rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr für Nachlöscharbeiten vor Ort. Wie das Feuer ausbrechen konnte, ist derzeit noch völlig unklar. Verletzt wurde niemand.

Logo