Rossmann-Eröffnung am Mauritiusplatz verschiebt sich

Die Eröffnung der Rossmann-Filiale in der Kirchgasse hat sich verschoben. Jetzt steht ein neuer Termin fest.

Rossmann-Eröffnung am Mauritiusplatz verschiebt sich

Eigentlich sollte die Rossmann-Filiale im Erdgeschoss der Kirchgasse 72 bis 76 bereits am 15. Mai eröffnen. Das hatte zumindest ein Sprecher des Unternehmens im März gegenüber Merkurist bestätigt (wir berichteten). Der Laden sieht zwar schon fertig renoviert aus und auch die Bauzäune vor dem Haus verschwinden langsam, offen ist er jedoch noch nicht. Das wird sich aber bald ändern.

So kündigen Banner im Schaufenster der Filiale bereits einen neuen Eröffnungstermin an. Am Freitag, den 5. Juni, wird der Laden in der Wiesbadener Fußgängerzone eröffnen.

Direkt neben Rossmann wird auch das Bekleidungsgeschäft „Only“ eröffnen. Das Unternehmen lockt bereits mit Rabatten zur Eröffnung, denn es soll schon am 22. Mai losgehen. Auch die Eröffnung von „Only“ hat sich damit um über einen Monat verschoben.

In den oberen Stockwerken des Gebäudes in der Kirchgasse entstehen außerdem Büros in der ersten Etage und Wohnungen in den darüber liegenden Stockwerken. Das Gebäude wird bereits seit rund drei Jahren kernsaniert. (ts)

Logo