Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

61-Jährige überquerte die Fahrbahn

Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Dotzheimer Straße ist am Montagabend eine 61 Jahre alte Fußgängerin schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei befuhr eine 44-jährige Autofahrerin aus dem Rheingau-Taunus-Kreis gegen 19 Uhr mit ihrem Mercedes die Dotzheimer Straße in Richtung Innenstadt. Als sie sich etwa in Höhe der Einmündung zur Daimlerstraße befand, überquerte eine 61 Jahre alte Fußgängerin aus Wiesbaden die Straße in Richtung Daimlerstraße.

Das Auto erfasste die Frau, diese wurde dabei zu Boden geschleudert und blieb verletzt liegen. Sie wurde noch vor Ort von Rettungskräften erstversorgt und mit schweren, jedoch nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in einem Wiesbadener Krankenhaus aufgenommen.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem 3. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2340 in Verbindung zu setzen.

Logo