Fahrradfahrer spuckt Frau (35) ins Gesicht

Polizei sucht nach Täter

Fahrradfahrer spuckt Frau (35) ins Gesicht

Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer hat am Mittwochnachmittag eine Frau in der Dotzheimer Straße angespuckt. Außerdem beleidigte er sie. Die Polizei sucht jetzt nach dem Mann und hofft auf Hinweise.

Nach Angaben der 35-jährigen Frau, fuhr der Radfahrer gegen 15:30 Uhr an ihrem geparkten Auto vorbei und habe dabei den Seitenspiegel gestreift aber nicht beschädigt. Als die Frau den Radfahrer zur Rede stellen wollte, habe er sie beleidigt, ihr ins Gesicht gespuckt und sei dann in Richtung Dotzheim weitergefahren.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 25 Jahre alt, schlank und war mit einem schwarzen Herrenfahrrad unterwegs. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover, eine blaue Jeans, schwarze Turnschuhe mit weißem Nike-Logo und den Rucksack eines Essenlieferservices.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (0611) 345-2340 entgegen.

Logo