Europäisches Zirkusfestival in Wiesbaden

Donnerstag bis Sonntag

Europäisches Zirkusfestival in Wiesbaden

Die europaweit besten Nachwuchsartisten kommen von Donnerstag (13. Oktober) bis Sonntag nach Wiesbaden, um beim „European Youth Circus“ aufzutreten. Stattfinden wird das Festival auf dem Dern’schen Gelände.

Damit stehen nach den Absagen in den Jahren 2020 und 2021 wieder Künstler aus der Zirkus-, Artisten- und Varietészene auf der Wiesbadener Bühne. Eine Jury hatte im Juni aus über 100 Bewerbungen 25 Darbietungen aus 14 verschiedenen Ländern ausgewählt. Aufgerufen zur Bewerbung waren europäische Artisten zwischen zwölf und 25 Jahren, die nun in vier Wettbewerbsveranstaltungen und zwei Gala-Shows dem Publikum und der internationalen Jury ihre Darbietungen präsentieren werden.

Der Premieren-Abend startet am Donnerstag um 19 Uhr, am Samstag und Sonntag stehen die Gala-Shows auf dem Programm. Laut Stadt zählt der European Youth Circus zu den „herausragenden Kulturveranstaltungen Wiesbadens“.

Karten gibt es ausschließlich bei der Tourist Information, telefonisch unter 0611 1729930 oder online über den Ticketshop. Die Ticketpreise, je nach Sitzplatzkategorie und Veranstaltung, liegen zwischen 10 und 63 Euro. Die Teilnahme am Ökumenischen Artistengottesdienst am 16. Oktober um 11 Uhr ist kostenfrei.

Wegen des Zirkus wird der Wiesbadener Wochenmarkt auf den Schlossplatz, die Marktstraße und den Marktplatz rund um die Kastanie an der Marktkirche verlegt. Mehr Infos dazu erhaltet ihr hier.

Logo